0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Das Kriegsende in der Pfalz

Artikelnummer: 3-937752-01-3

Herausgegeben von Michael Garthe und Annette Weber

Ohne
RHEINPFALZ-CARD:
9,00 *
Sofort lieferbar Lieferzeit: 5 - 7 Tage
RHEINPFALZ-Leser erinnern sich

Man muss sich das vorstellen: Überall Kampf ums Überleben. Kaum einer, der nicht irgendwie von den Kriegswirren betroffen ist. Ob in Ludwigshafen oder Zweibrücken, in Kusel oder Annweiler, in Harthausen, Steinfeld, Fischbach oder Haßloch – beinahe allerorten haben die Pfälzer die Schrecken des Zweiten Weltkrieges erlebt.

Einem Aufruf der RHEINPFALZ folgend, haben Hunderte ihrer Leserinnen und Leser ihre Kriegserinnerungen aufgeschrieben, große und kleine Begebenheiten notiert und uns Fotos geschickt. Aus den Erinnerungen haben wir dieses Buch gemacht.