0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Todestrieb

Artikelnummer: 3-937329-88-8

von Nora Schwarz

Sofort lieferbar
»So etwas passiert, wenn man sich mit einem Psychopathen einlässt. Ich habe gedacht, dass er einfach nur ein Nacktfoto von mir macht und dass sich der beklemmende Eindruck ganz von selbst einstellt. Aber der Typ hat darauf bestanden, dass ich es fühle. Er wollte, dass ich Angst bekomme. Und das hat er geschafft.« In einer alten Fabrikhalle auf der Friesenheimer Insel wird die grausam zugerichtete Leiche des prominenten Skandal-Künstlers Sven Borke gefunden. Hanna Mantolf und ihr Kollege Tom Krohne merken bei ihren Nachforschungen schnell, in welch verstörenden Abgründen das Opfer unterwegs war. Die menschenverachtende Kunst des Fotografen verschaffte ihm mehr Feinde, als ein einzelner Mensch vertragen kann, und die Spuren zu Borkes kriminellen Umtrieben werfen für die Ermittler mehr und mehr Fragen auf: Hat Sven Borke ein junges Fotomodell in den Selbstmord getrieben? Welche Verbindung gibt es zu dem seit 18 Jahren in der JVA Mannheim sitzenden Serienmörder Klaus Strenger? Und wie passt dazu das Bild einer harmonischen Ehe, das die hochschwangere Frau des Toten beschreibt? Die Ermittlungen führen die Kommissare tief in die Unterground-Szene Mannheims, eine abgründige Welt, deren Bekanntschaft Tom Krohne lieber nicht gemacht hätte. Doch ausgerechnet Hanna Mantolf weiß über diese bestens Bescheid. Und schon bald wird die Suche nach dem Mörder für Mantolf nicht nur zu einem beruflichen, sondern auch zu einem ganz persönlichen Alptraum… Schnell, hart, spannend: ein Roman wie ein Skalpell, das Schicht für Schicht das Grauen freilegt.